header_mask

Laseraplikationen

Ein Teil des Kerngeschäftes im Hause Schuler Hangarter Maschinenbau stellt die Entwicklung und Lieferung von automatisierten Laserbearbeitungsprozessen dar.

In Zeiten höchster geforderter Genauigkeit der Bearbeitung, bestem Festigkeitsverhalten und Maßhaltigkeit am Produkt oder Produktpaarungen entsteht die beste Applikation durch die Zusammenführung der Bereiche „Produkt“ – „Werkzeug“ – „Lasersystem“. Diese ganzheitliche Betrachtung setzt das Produkt ins Zentrum, dessen Kriterien den Grundstein der Laserapplikation darstellen. Von diesem Zentrum ausgehend validiert SHM die werkzeug- und lasersystembezogenen Parameter und führt diese qualitativ zusammen.

Unsere weitreichenden Kenntnisse erlauben uns die Automatisierung dieser entwickelten Applikation. Das bereits durch uns realisierte Spektrum reicht von Markieranwendungen an Aluminium-Oberflächen bis hin zu portal- und robotergeführten flexiblen Schweißapplikationen in der Aggregate- und Karosserietechnik. Je nach Anforderung stellen wir unseren Kunden Laserapplikationen aus den Bereichen Gas- und Festkörperlaser zusammen. Sofern erforderlich werden auch Sonderanfertigungen der Systemkomponenten direkt im Hause SHM entwickelt.

Im Fokus des Engineering bei SHM steht stets die passgenaue Applikation zur Gewährleistung des Fertigungsprozesses in der Serienproduktion. Angefangen mit einem fähigen und qualitativen Prozess erfassen wir nicht nur die Wirtschaftlichkeit für den Produktionseinsatz; auch die genormten Anforderungen an den Werkerschutz und die Lasersicherheit werden kompromisslos umgesetzt.